BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

AKTUELLES

Werte Eltern,

nach unserer ersten Schulkonferenz im neuen Schuljahr möchte ich mich im Namen mehrerer Eltern, der Elternsprecher und vor allem im Interesse der Kinder mit einem Vorschlag und der Bitte um einen Versuch an Sie wenden.

Um das morgendliche hohe Verkehrsaufkommen auf dem Schulhof zu entspannen, schlagen wir Folgendes vor:

Alle Kinder, welche das Elterntaxi nutzen, lassen sich bitte nur noch bis auf den Sportplatz bringen. Dort steht genug Parkraum zur Verfügung, um in Ruhe auszusteigen, sich zu verabschieden – alles Notwendige mitzugeben. Die Ein – und Ausfahrt dort ist groß genug, um sich zu begegnen und aneinander vorbeizufahren. 

Die Kinder werden dann die letzten 70 Meter bis zur Schultür alleine schaffen, selbst bei Regen wird niemand auf dem kurzen Stück aufweichen – und in der größten Not bleibt noch der altbewährte Regenschirm, der dann im Vorhaus abgestellt werden und trocknen kann.

Das wäre ein Versuch, um mit einfachen Mitteln die Ankunft am Morgen etwas relaxter zu gestalten.

Wir würden damit gleich am Montag nach den Ferien beginnen und hoffen auf Ihr Verständnis und Ihr Mitwirken.

Schon jetzt vielen Dank im Voraus.

Peter Barthel

Schulleiter

 

P.S. Natürlich ist es auch jetzt schon möglich auf den Sportplatz zu fahren.